Blogparade: Cocktail-Party zum Geburtstag

Es gibt etwas zu feiern: Am 1. August des vergangenen Jahres ist teilzeitKREATIV.de gestartet. Seitdem haben wir über 200 Beiträge online gestellt, ihr habt über 300 Komentare hinterlassen und wir haben einige Aktionen und Gewinnspiele durchgeführt. Wir hoffen, dass das kommende Jahr genauso gut oder besser wird – aber zunächst wollen wir unseren ersten Geburtstag mit euch feiern. Und was würde sich bei einem Geburtstag im Sommer besser eignen als eine Cocktail-Party mit vielen leckeren Getränken?

Cocktails

Im August dreht sich auf teilzeitKREATIV.de also alles vieles um Cocktails. Wir präsentieren euch Rezepte, Zubehör und Dekoideen. Und da wir sicher sind, gibt es auch eine kleine Blogparade (und mit dieser auch eineKleinigkeit zu gewinnen) – wir würden uns freuen, wenn viele von euch mitmachen. Das Thema lautet:

Euer Lieblings-Sommer-Getränk

Von Cocktails und Longdrinks über Smoothies und Shakes bis hin zu selbst gemachten Limonaden und Eistees: Nichts ist im Sommer schöner, als mit einem kühlen Getränk in der Hand Sonne und Freizeit zu genießen. Was ist euer Lieblings-Drink und wie wird er gemacht? Verfasst dazu einen Beitrag auf eurem Blog. Hinterlasst uns den Link zum Beitrag einfach als Komentar, wir sammeln dann und präsentieren zum Schluss eine hoffentlich vielseitige Getränkekarte!

Es gibt etwas zu gewinnen: Wenn ihr zusätzlich zu eurem Beitrags-Link den kleinen Satz „Ich will am Gewinnspiel teilnehmen“ als Kommentar hinterlasst, nehmt ihr am Gewinnspiel teil. Einsendeschluss ist der 31. August 2015 um 23.59 Uhr. Verlost wird ein Paket mit allerlei Cocktail-Zubehör:

Zu gewinnen gibt es ein Paket mit Cocktail-Zubehör. Der Inhalt: sechs Cocktailgläser, drei Eiswürfelformen, eine große Packung bunte Strohhalme und ebenso bunte Pappuntersetzer (nicht im Bild).
Zu gewinnen gibt es ein Paket mit Cocktail-Zubehör. Der Inhalt: sechs Cocktailgläser, drei Eiswürfelformen, eine große Packung bunte Strohhalme und ebenso bunte Pappuntersetzer (nicht im Bild).

Teilnehmen ohne eigenen Blog? Geht natürlich auch! Hinterlasst euer Sommer-Getränk einfach als Kommentar. Vergesst aber auch hier nicht den Satz „Ich will am Gewinnspiel teilnehmen“. Wer nur sein Rezept hinterlässt, nimmt nicht teil 😉

Teilnehmen am Gewinnspiel darf jeder ab 18 Jahren (Wohnland egal), der nicht zum TZK-Autorenteam gehört und der beim Kommentieren eine gültige E-Mail-Adresse angibt (wird nicht öffentlich angezeigt). An der Bogparade darf natürlich jeder teilnehmen, der möchte – wer nicht nur an der Blogparade, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchte, hinterlässt zusätzlich den Satz „Ich will am Gewinnspiel teilnehmen“. Die Adresse wird nur für den Versand verwendet und nicht weiter verarbeitet. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Bild © Fotolia.de / maxsol7

Barbara

Über Barbara

Barbara ist eigentlich Übersetzerin, treibt sich aber in letzter Zeit vermehrt im journalistischen Bereich herum. Ansonsten nimmt sie gerne Zeichenstifte oder seit Neuestem auch ihre Canon EOS 700D in die Hand.

13 Gedanken zu „Blogparade: Cocktail-Party zum Geburtstag

  1. Coole Aktion! Ich will am Gewinnspiel teilnehmen!!

    Ich mag im Sommer am liebsten Schorle mit gaaanz vielen Eiswürfeln. Wir haben immer selbergemachten Apfelsaft. Damit schmeckt das superlecker!!

    Manchmal mache ich mir auch selber einen Milchshake. Das geht so: Ich mache zwei Bällchen Vanilleeis und Milch in den Mixer und mixe das dann gut durch. Sieht toll aus mit Strohhalm und Sahne!!

  2. Ja,klar: Ich will am Gewinnspiel teilnehmen.
    Den einen Sommer waren Pinacolada das Getränk. Den anderen Caipirinha. Hefeweizen mit Bananensaft oder auch Long Island Icetea.
    Dieses Jahr ist es für mich Weinschorle. Dazu gekühlten Weißwein mit gekühlter Sprite strecken. Schmeckt ebenso mit Rotwein und Sprite. Mit Trinkhalm aus einem hohen Rotweinglas wirkt es edel.
    Bei der Hitze 2015 Durstlöscher und Partygetränk in einem, bei dem man lange aushält und am nächsten Tag keinen Kater hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.